weather-image
22°
×

Viel weniger Stände, eine Stunde kürzer: Trotzdem kommen etwa 800 Besucher nach Kleinenbremen

Dorfmarkt trotzt der Krise

KLEINENBREMEN. Der Kleinenbremer Dorfmarkt hat sich nach der Zwangspause gesund zurückgemeldet: Geschätzte 800 Menschen haben die Veranstaltung am Sonntag besucht - über den ganzen Tag verteilt. Von dieser Zahl gehen Jörg Achilles, Vorsitzender des Bezirksausschusses, und Walter Caselitz, Chef des örtlichen Heimatvereins, übereinstimmend aus. „Damit sind wir auf einem guten Stand“, stellt Achilles fest. Bei den Veranstaltern sorgt das Ergebnis für zufriedene Gesichter, denn: Wegen der Pandemie hatten es die Macher diesmal bei einer abgespeckten Version mit zwölf Ständen belassen - 25 weniger als vor zwei Jahren. Außerdem wurde die Veranstaltung um eine Stunde gekürzt.

veröffentlicht am 14.09.2021 um 10:27 Uhr
aktualisiert am 14.09.2021 um 18:30 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige