weather-image
18°

Lehrgangsteilnehmer befassen sich mitÜbungen für Voltigierturniere

Dreifach-Weltmeister nimmt die "Centaurus"-Reiter in die Pflicht

Ahnsen (sig). Mit einem dreifachen Weltmeister zu trainieren - das muss doch einfach Spaß machen. Diese nicht alltägliche Chance bot der Voltigierverein "Centaurus" seinem Nachwuchs, der davon aber nicht allein Gebrauch machte. Es kam nämlich noch eine Gruppe des Reitervereins aus Löhne hinzu. Gemeinsam geübt wurde bei einem Lehrgang in der Ahnser Reithalle.

veröffentlicht am 30.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Die Lehrgangsteilnehmer des Voltigiervereins "Centaurus" mit dem



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige