weather-image
19°
×

Lindhorsterin gewinnt mit der Wertnote 8,2 / Schaumburg Cup Dressur und Springen für Jacqueline Grobosch

Dressurerfolg für Sandra Winter auf Donna Clara

Reiten (ye). Die schärfste Konkurrenz kommt beim Lindhorster Hallenreitturnier meistens aus dem Schaumburger Kreisverband. Auf dem Vereinsgelände in Eichhöfe saßen die Reiter vom gastgebenden LRFV Lindhorst rechtzeitig im Sattel. Die Kandaren-L stand auf dem Programm. In der L-Dressur auf Trense hatten die Dressurdamen der Konkurrenz aus Gehrden-Vörie den Vortritt lassen müssen. Iris Scheminowski setzte sich auf Romeero durch, vor Kathrin Gunßer (LRFV Lindhorst) auf N-joy. Favoritin Sandra Winter und Donna Clara hatten kleine Abstimmungsprobleme und landeten auf Platz 14 der Trensen-L.

veröffentlicht am 21.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:24 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Meistgelesen
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige