weather-image
22°
×

Dritte Kraft für Rintelner Kitas nicht zu bekommen

Sieben Sozialaussistent(inn)en mit Fachrichtung Sozialpädagogik wollte die Stadt Rinteln zum Jahresanfang als dritte Kraft in Kindertagesstätten einstellen. Doch nur eine geeignete Bewerberin wurde gefunden. Nun muss die Politik entscheiden, ob und wann sie die stellen neu ausschreiben lässt. Thema ist dabei auch eine bessere Bezahlung. Einstellungen wird es dann wohl erst zum neuen Kita-Jahr im September geben.

veröffentlicht am 06.01.2015 um 18:02 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:22 Uhr




Anzeige
Anzeige