weather-image
×

Firmenbesichtigung im Hauptsitz Minden / Anschließend zum Achumer „Meierhof“

DRK Rinteln besucht „Melitta“ – ganz virtuell

Rinteln/Minden (rd). Der Rintelner Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat eine Tagestour zum Werk der Firma „Melitta“ in Minden unternommen.

veröffentlicht am 03.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:22 Uhr

Die Firma ist bis heute ein Familienunternehmen geblieben. Aus hygienischen Gründen durfte das eigentliche Werk zwar nicht besichtigt werden, die Gruppe konnte sich aber einen Film ansehen, der wie bei einer ganz normalen Betriebsführung – allerdings virtuell – durch die großen Produkthallen des Melitta-Werkes führte. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Minden und beschäftigt etwa 1000 Mitarbeiter.

Nach der Präsentation konnte jeder im angeschlossenen Firmenshop einkaufen. Dann ging es weiter zum „Meierhof“ nach Achum zu Kaffee und Kuchen.

Alle Mitglieder und Gäste waren sich am Ende darin einig, dass es wieder ein gelungener Ausflug war und gerne wieder Angebote wahrgenommen werden sollen, wenn die stellvertretende DRK-Vorsitzende Irmtraut Exner einen neuen Ausflug anbietet.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige