weather-image
20°
×

DRK spendet für Krebshilfe

NEGENBORN. Leckere Waffeln hat es gegeben, frisch gebacken nach Omas Rezept:

veröffentlicht am 09.10.2018 um 11:41 Uhr

Das ehrenamtliche Team vom Deutschen Roten Kreuz ließ bei der Modellbauausstellung in der Pionierkaserne Holzminden die Waffeleisen heiß laufen und verkaufte die süße Stärkung für den guten Zweck. Elf Frauen und Männer der Bereitschaft sowie des DRK-Ortsvereins Negenborn waren an dem Wochenende im Zeichen der Kinder-Krebshilfe tätig. Mit sechs Waffeleisen wurde der vor Ort angerührte Teig zu leckeren Herzwaffeln gebacken und an die interessierten Besucher ausgegeben.

Auch der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Deutsche Krebshilfe, Gerd Nettekoven, überzeugte sich bei seinem Rundgang von der Köstlichkeit dieser frischen Waffeln. Am Ende der Veranstaltung konnte das Deutsche Rote Kreuz einen Erlös von 1444,44 Euro als Spende für die Kinder-Krebshilfe bereitstellen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige