weather-image
15°

Schandfleck weicht Anlieferfläche für geplanten Neukauf / Bürgerinfo am 19. April / Aussprache mit Markant-Betreibern

Edeka kauft "Huck"-Brache: Es wird ein Markt im Grünen!

Bad Eilsen (tw). Überraschungs-Coup der Edeka Minden-Hannover Holding GmbH: Nach dem Kauf der Schaumburg-Klinik (wir berichteten) hat der Konzern jetzt auch die 960 Quadratmeter große "Huck"-Brache an der Ortsgrenze zwischen Bad Eilsen und Heeßen erworben. Das seit vier Jahren leerstehende und 1920 errichtete Wohnhaus samt Schaufensterzeile soll abgerissen, das Gelände dem geplanten Edeka-Neukauf zugeschlagen werden.

veröffentlicht am 13.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige