weather-image
34°
×

Neujahrsempfang der Reservisten

Ehrung treuer Mitglieder

EMMERTHAL. Wenn jemand seinem Verein bereits seit 55 Jahren die Treue hält, dann ist das aller Ehren wert.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 00:00 Uhr

Autor:

So konnte Ralf Schünemann, Stabsfeldwebel der Reserve und stellvertretender Vorsitzender der Kreisgruppe Weserbergland, kürzlich seinem Kameraden, dem Oberstleutnant der Reserve Wilfried Koch, in Anerkennung seiner langjährigen Mitgliedschaft im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr einen Präsentkorb zu überreichen.

Zum Neujahrsempfang der Kreisgruppe Weserbergland in Emmerthal in Räumen der Dr. Paul Lohmann GmbH überreichten Schünemann, in Vertretung des erkrankten Kreisvorsitzenden Ernst Nitschke, der niedersächsische Landesvorsitzende Manfred Schreiber sowie der Präsident des Reservisten-Bundesverbands und CDU-Bundestagsabgeordnete Professor Patrick Sensburg, Treueurkunden und Ehrennadeln für 25-jährige Mitgliedschaft an Bernd Kirsch, Uwe Dörmann, Michael Findeisen, Hans Möller, Ralf Wolters, Willi Warnecke, Heinrich Möller, und Maik Hendrik Obenhaus. Sie alle sind ebenso Angehörige des Kreisverbands Weserbergland wie Johannes Ernst, Ulrich Rehberg, Henning Schisanowski, Heinz Zabel, Olav Grünhagen und Dieter Albrecht, die für 30-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden. Auf 35 Jahre im Reservistenverband können Heiko Felsmann, Thomas Peters, Karl-Heinz Kleemann, Harald Langner und Werner Besser zurückblicken. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Christian Günther und Ralf-Marten Zoeller mit Treueurkunde, Ehrennadel und -wappen ausgezeichnet, und auf 45 Jahre können die Mitglieder der Kreisgruppe Weserbergland Hermann Alves und Ludwig Ernst zurückblicken. Weniger wegen der Jahre ihrer Mitgliedschaft, sondern vielmehr für die Verdienste, die sie sich um die Reservisten erworben haben, wurden Peter Merbt, Sebastian Copei und Niels Rabenhorst mit Ehrennadeln in Bronze, Olaf Rietenberg mit der silbernen Ehrennadel und Dieter Düllberg mit der Landesmedaille ausgezeichnet.

Zum Abschluss der Ehrungen nahm Dieter Pommerin das Kreiswappen in Empfang. Der Hauptfeldwebel der Reserve wechselt seinen Wohnsitz und wurde deshalb im gleichen Zuge als Vorsitzender der Reservekameradschaft Wesertal verabschiedet.

2 Bilder
Für bereits 55-jährige Mitgliedschaft im Reservistenverband nahm Wilfried Koch mit einen mit vielerlei Köstlichem gefüllten Päsentkorb in Empfang. Auch der stellvertretende Kreisvorsitzende Ralf Schünemann (rechts) war unter den Gratulanten. FOTO: BR



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige