weather-image
20°
×

Stadt least neuen Unimog / Sieben Meter Ausleger ermöglicht komfortable Grabenräumung

Eierlegende Wollmilchsau für den Bauhof

Bückeburg (rc). Der alte Unimog der Stadt hatte 14 Jahre und über 10 000 Betriebsstunden auf dem Buckel. Den Anforderungen war er schon lange nicht mehr gewachsen. Das ist jetzt vorbei: Seit Ende vergangener Woche ist die Stadt, beziehungsweise der Bauhof, stolzer Besitzer eines neuen Unimog, das den neuesten Anforderungen entspricht.

veröffentlicht am 03.08.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 07:41 Uhr

Er hat 231 PS, ein elektronisch gesteuertes Mähwerk zur Grabenräumung oder aber ein Salzstreugerät, an dem der Fahrer während des Einsatzes dosieren kann, wie viel Gramm Salz dem Streugut beigemischt wird. 120 000 Euro plus Mehrwertsteuer hätte das gute Stück die Stadt gekostet. Aufgrund der knappen Finanzlage hat sie aber entschieden, dass der Unimog geleast wird. Entsprechend weniger wird das Stadtsäckel belastet.

„Das ist ein Fahrzeug, das ständig und rund um die Uhr gebraucht wird“, sagten Gerhard Nass und Bürgermeister Reiner Brombach bei der Übergabe des Gefährtes. Rund 1000 Stunden wird das Fahrzeug pro Jahr bewegt. Neben dem Winterdienst wird der Unimog vor allem bei der Grabenräumung zum Einsatz kommen. Knapp 150 Kilometer Gräben gilt es jährlich zu räumen. Was jetzt wesentlich einfacher vonstattengehen kann.

Das Mähwerk ist an einem sieben Meter langen Ausleger befestigt, der sich aus dem Führerhaus vollelektronisch per Joystick steuern lässt. Größere Steine oder andere Hindernisse erkennt das Gerät selbstständig, hebt oder senkt sich entsprechend an. Das Gras wird nicht mehr gemäht, sondern von einer ganzen Reihe von Werkzeugen abgeschlagen und zwar in acht Zentimeter Höhe. „Kleintiere überleben“, betonte Nass den ökologisch sinnvollen Wert der Neuanschaffung. Eingesetzt werden kann der Ausleger aber auch zum Schneiden der Lichtraumprofile längs der Gemeindestraßen. Einen Steiger zu mieten, ist jetzt nicht mehr notwendig.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige