weather-image
22°
×

„Eigenbetrieb Klinikum“ gegründet

Landkreis (ssr). Einstimmig hat der Kreistag am Dienstagabend auf dem Weg zu einem zentralen Klinikum in Schaumburg einen „Eigenbetrieb Klinikum“ gegründet. Dieser fasst die beiden Krankenhäuser Stadthagen und Rinteln zusammen.

veröffentlicht am 25.02.2009 um 11:28 Uhr
aktualisiert am 04.12.2012 um 11:28 Uhr

Zum Werksleiter wurde Christian von der Becke berufen. Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier bleibt oberster Dienstvorgesetzter der Mitarbeiter.

Der Krankenhausausschuss des Schaumburger Kreistags wurde in einen Werksausschuss überführt. Vorsitzender ist Hartwig Dankwerth (Grüne). Die weiteren Mitglieder sind: Horst Schwarze, Eckhard Hülm, Ilka Ostermeier, Heinz Grabbe, (alle SPD), Klaus-Dieter Drewes, Gunter Feuerbach, Udo Schobeß (alle CDU), Holger von Harpe (FDP), Mira Wehmeyer, Siegfried Knitter (Mitarbeitervertretung) sowie – beratend – der Landrat.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige