weather-image
22°

CDU und FDP kontern nach KER-Kritik an Schulgesetzentwurf

Eigenverantwortliche Schule: Kreiselternrat unter Beschuss

Landkreis (jl). Mit seiner wiederholten Kritik am Entwurf des Schulgesetzes hat sich der Vorstand des Kreiselternrates (KER) jetzt zusätzlich zum Widerspruch der Kreis-FDP den Unmut des CDU-Landtagsabgeordneten Friedel Pörtner zugezogen. Dieser unterstellt in einer Pressemitteilung den führenden Leuten im KER-Vorstand politische Einseitigkeit.

veröffentlicht am 24.06.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige