weather-image
14°

Fachausschuss bewilligt den Etat 2006 / Feuerwehr darf Erspartes behalten

Eilser Blauröcke als Sparfüchse: Lob und ein "Bonbon" von der Politik

Eilsen (tw). "Ihnen müssten die Ohren klingeln - angesichts von so viel Lob", resümiert Jürgen Schmökel (SPD). Nun, ob die Ohren von Hartmut Krause wirklich "klingelten", lässt sich nicht feststellen. Fakt ist aber: Der Samtgemeindebrandmeister hat "seinen" Feuerwehrhaushalt, genauer, das von ihm und den Ortsbrandmeistern eingeforderte Budget für 2006, wunschgemäß durchbekommen. Der Feuerschutzausschuss unter Vorsitz von Thomas Beckmann (CDU) gab während seiner jüngsten Zusammenkunft im Eilser Rathaus einstimmig die Empfehlung, das Zahlenwerk zu genehmigen.

veröffentlicht am 21.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

0000406439-gross.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige