weather-image
22°

Fürstliche Hofreitschule eröffnet die Saison / "Gala der Künste" bietet viele neue Showelemente

Ein Abend, an dem große Gefühle sprechen

Bückeburg (jp). Mit einer feierlichen Gala hat die Fürstliche Hofreitschule die Saison 2006 eröffnet. Anderthalb Stunden lang zeigten die Reiterinnen und Reiter von Hofreitmeister Wolfgang Krischke und Hofreitmeisterin Christin Krischke einen faszinierenden Querschnitt durch die historische Reitkunst der vergangenen Jahrhunderte. Leuchtende Augen gab es nicht wenige im Publikum in der Reithalle, als Lippizaner, Andalusierberber und Lusitanoberber sowie die stets in historischem Kostüm einreitenden Reiterinnen und Reiter ihr beeindruckendes Können demonstrierten.

veröffentlicht am 07.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Stets in historischem Kostüm zeigen die Hofreiter ihr beeindruck



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige