weather-image
14°
×

"Ein Bild des Grauens": Vier Tote bei Verkehrsunfall

Petershagen. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 482 in Petershagen sind heute Morgen vier Menschen ums Leben gekommen. Ein Sattelzug und ein mit drei Erwachsenen und vier Kindern besetzer VW-Transporter waren frontal kollidiert.

veröffentlicht am 14.07.2010 um 13:05 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:18 Uhr

Drei Erwachsene und ein Kleinkind waren sofort tot, zwei Kinder schweben in Lebensgefahr. Rund zweieinhalb Stunden dauerte es, bis die Toten - nach ersten Polizeiangaben ein Mann, zwei Frauen und ein kleines Mädchen - geborgen waren. Der Einsatzleiter der Feuerwehr umschrieb die Situation mit den Worten: "Ein Bild des Grauens."

Mehr lesen Sie morgen in der SZ/LZ.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige