weather-image
16°

Robert Palikuca und der FC St. Pauli machen Station bei Thomas Troch

Ein Bückeburger möchte die Bayern im Pokal "abschießen"

Schermbeck (sig). Er hat wenig Zeit, seinen Verein zu besuchen, weil er 200 Kilometer entfernt von ihm zu Hause ist. Und er bekommt ihn auch nicht häufig auf der Mattscheibe zu sehen, weil seine St.-Pauli-Lieblinge "nur" in der dritten Liga kicken. Und dennoch ist und bleibt Thomas Troch ein Fan des Kiez-Clubs von der Alster. Gewissermaßen zur Belohnung kam kürzlich die ganze Mannschaft mit Trainer zu ihm nach Schermbeck zu Besuch.

veröffentlicht am 17.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Beim VfL Bückeburg hat Robert Palikuca (r.) das Fußballspielen g



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige