weather-image
21°
×

Ein Farbfilm wäre zerstört

Die neuen Speichermedien haben doch ihre Vorteile, obwohl man zum Speichern und Lesen der Daten mindestens ein anderes Gerät benötigt. Sie sind waschmaschinenfest und trocknertauglich. Gestern fand ich im Wäschetrockner einen USB-Stick, erst in der Trocknung wurde dieser aus der Hosentasche herausgeschleudert. Die Bilder und Daten sind alle noch vorhanden. Früher – in Zeiten von Negativfilmen – wäre der Film in der Wäsche zerstört worden. Allerdings hätte ich die Filmpatrone auch beim Einräumen entdeckt. tol

veröffentlicht am 21.12.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:36 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige