weather-image
15°

Vor Gericht: 28-jähriger Arbeitsloser / Opfer auf der Intensivstation

Ein Jahr Gefängnis nach Faustschlag in einem Rintelner Fitness-Studio

Rinteln (maf). Ein Faustschlag in einem Rintelner Fitness-Studio hat einen 28-jährigen Arbeitslosen für ein Jahr ins Gefängnis gebracht - so Urteil des Rintelner Amtsgerichts. Der Mann hatte einen Bekannten überraschend von hinten angegriffen und mit einem kräftigen Faustschlag auf den Boden geschickt.

veröffentlicht am 26.03.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige