weather-image
16°
×

Über 3000 Seen und eine wechselvolle Geschichte: Entdecken Sie Polen

Ein Landstrich voller Freundlichkeit: Masuren macht riesig viel Spaß

Es ist die Landschaft, die Masuren und Ostpreußen so einzigartig machen. Es sind die Menschen, die das nördliche Polen zu einem der freundlichsten Landstriche Europas macht. Und es ist nicht zuletzt die geballte, wechselvolle Geschichte, die die Menschen spüren, wenn sie hier zu Besuch sind. Schier jeder Baum, jedes Haus, jeder Weg hat etwas Bedeutsames zu erzählen.

veröffentlicht am 20.02.2010 um 06:00 Uhr

Autor:

Mit anderen Worten: Masuren macht Spaß, riesig viel Spaß sogar. Denn hier können Urlauber noch echte Entdeckungen machen. Überhaupt ist es bemerkenswert, dass sich das wirtschaftsschwache Land Polen zu einem beliebten Urlaubsland entwickelt hat. Die deutschen Nachbarn sind beliebt – und das liegt nicht allein am günstigen Preisgefüge. Vielmehr besticht gerade Masuren, der südlichste Teil des ehemaligen Ostpreußens, mit einer herausragenden Landschaft. 3000 Seen machen es zu einer der letzten naturnahen Regionen Europas. Aktivurlauber finden das natürlich besonders gut. Aber auch für solche, die Kultur suchen, ist Masuren eine Reise wert: Immerhin zeugen Schlösser und Burgen von historischer Bedeutung. Wunderschöne Alleen und eine Reihe interessanter Museen erzählen Geschichte und Geschichten eines Landstrichs, der zu den ärmsten Europas gehört und doch voller Magie und Kraft zu sein scheint. Denn die Gastfreundschaft, die den Besuchern hier entgegengebracht wird, ist riesengroß. Wer ihr einmal begegnet, wird die Menschen aus Masuren nie wieder aus seiner Erinnerung löschen und ganz sicher zurückkehren in eine Region, die im Übrigen eine ganze Reihe von kulinarischen Genüssen bereithält – und in der ein gutes Schlückchen zum Glücklichsein dazugehört…

Kommen Sie mit auf eine siebentägige Sonderzugreise vom 30. Juni bis 6. Juli dieses Jahres durch Masuren und Ostpreußen. Die Schienenkreuzfahrt im nostalgischen Sonderzug führt durch die schönsten Landschaften und zu den bedeutendsten Stätten der Region. Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften zwischen pommerscher Ostseeküste und Masurischer Seenplatte auf ungewöhnliche Weise per Sonderzug! Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer beträgt ab 1099 Euro. Info und Buchung unter 0 51 51 / 200-555.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige