weather-image
15°

Zehn weitere Plätze im Kindergarten Meinsen werden geprüft

Ein Modul soll es richten

BÜCKEBURG. Das Betreuungsangebot in der Kindertagesstätte Meinsen soll um zehn Plätze aufgestockt werden. Während die Kirchengemeinde Meinsen als Trägerin der Einrichtung damit einen zwischenzeitlichen Engpass von sechs Plätzen für etwa einem Jahr überbrücken will, fragte sich der Ausschuss für Jugend und Familie auf seiner Sitzung am Donnerstagabend, ob nicht angesichts der zu erwartenden Kosten und der stetigen Nachfrage nach Kindergartenplätzen die beantragte Lösung nicht zu einer Dauerlösung gemacht werden könne.

veröffentlicht am 13.09.2019 um 15:30 Uhr

Der Grundschulkomplex Meinsen samt Kindertagesstätte und Sporthalle: Die Stadt überlegt, ein Modul im Außenbereich aufzustellen, um zehn weitere Kindergartenplätze zu schaffen. Foto: pr.
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige