weather-image
24°

Die Welt zu Hause in Schaumburg: Serie zur Fußball-WM / Roberto Aragón sieht alle Gruppenspiele

Ein Tico schwärmt: "Unvergessliches Erlebnis"

Rinteln. Die sportliche Bilanz könnte besser sein. Mit null Punkten, drei Treffern und neun Gegentoren hat sich Deutschlands Gruppengegner Costa Rica nach Hause verabschiedet - allein Serbien-Montenegro hat schlechter abgeschnitten.

veröffentlicht am 26.06.2006 um 00:00 Uhr

Vor dem "Fifa-WM-Stadion München", das sonst Allianz-Arena heißt

Autor:

Christiane Riewerts



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare