weather-image
16°

In der Nacht zu Montag in Sparkasse Eisbergen eingestiegen / Flucht ohne Beute

Einbrecher mit Sturmhaube maskiert

Eisbergen (ots). Wie jetzt die Polizei meldet, ist in der Sonntagnacht ein maskierter Mann in die Zweigstelle der Sparkasse im Ortsteil Eisbergen eingebrochen. Der bisher Unbekannte flüchtete vermutlich ohne Beute, weil er gestört worden ist.

veröffentlicht am 25.04.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige