weather-image
14°
×

Eine Augenweide

Bückeburg (rc). Sie hängen wieder – die Blumenampeln in der Bückeburger Innenstadt. Vom Marktplatz die gesamte Lange Straße hinauf und an der Brau- und Schulstraße sorgen sie für schöne, bunte Farbtupfer, beleben das Stadtbild und zeigen, dass sich die Stadt um sich, ihre Bürger und ihre Gäste kümmert. Wie in den Vorjahren wurden rund 120 „hanging baskets“ an den Straßenlaternen aufgehängt, finanziert durch die Stadt Bückeburg, deren Bauhof Pflege und Gießen der Blumenampeln – ebenfalls wie in den Vorjahren – übernimmt.

veröffentlicht am 26.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 18:41 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige