weather-image
21°

21-jähriger Familienvater soll 58 Straftaten begangen haben / Hamelner sitzt in Untersuchungshaft

Eine Supernaseüberführt den Serien-Räuber

Weserbergland (ube). Ein Familienvater (21) aus Hameln, der im Verdacht steht, im Januar ein Hotel, eine Tankstelle und einen Getränkemarkt überfallen zu haben, ist von einem Schäferhund überführt worden. Der Geruchsspurenhund "Sunny" verglich eine an einem Tatort gesicherte Spur mit dem Schweiß von sieben Menschen, unter denen sich der Tatverdächtige befand. Bei dem Überfall auf den Getränkemarkt hatte der Räuber einen Karton angefasst - das wurde ihm zum Verhängnis.

veröffentlicht am 26.03.2007 um 00:00 Uhr

"Sunny" bei der Arbeit: Die Supernase schnüffelt an verschiedene



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige