weather-image
22°
×

Einfamilienhaus in Flammen

MINDEN. Zu einem Wohnhausbrand sind Feuerwehr und Polizei am frühen Montagmorgen, 6. Juni, in Minden gerufen worden. Am Maulbeerkamp stand um 5.15 Uhr ein Einfamilienhaus in Flammen. Verletzt wurde bei dem Feuer zum Glück niemand. Die Bewohner waren im Urlaub. Die Brandursache ist noch unklar.

veröffentlicht am 06.06.2016 um 16:03 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:41 Uhr

Als der erste Streifenwagen am Einsatzort eintraf, sahen die Beamten bereits Flammen durch die Fenster im Erdgeschoss. Zudem war der Dachstuhl durch dichten Rauch verhüllt. Nach Beendigung der Löscharbeiten beschlagnahmte die Polizei die Brandstelle.

Zur Ermittlung der Ursache werden die Beamten in Absprache mit der Staatsanwaltschaft einen Brandmittelspürhund und einen Sachverständigen hinzuziehen. Im Laufe des Tages kehrten die Hausbesitzer aus ihrem Urlaub zurück – und erlebten vor Ort eine böse Überraschung.

Nach einer ersten noch vorsichtigen Schätzung dürfte sich der Schaden laut Polizei auf eine untere sechsstellige Summe belaufen.MINDEN. Zu einem Wohnhausbrand sind Feuerwehr und Polizei am frühen Montagmorgen, 6. Juni, in Minden gerufen worden. Am Maul-beerkamp stand um 5.15 Uhr ein Einfamilienhaus in Flammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Bewohner waren im Urlaub. Die Brandursache ist noch unklar.

Als der erste Streifenwagen am Einsatzort eintraf, sahen die Beamten bereits Flammen durch die Fenster im Erdgeschoss. Zudem war der Dachstuhl durch dichten Rauch verhüllt. Nach Beendigung der Löscharbeiten beschlagnahmte die Polizei die Brandstelle.

Zur Ermittlung der Ursache werden die Beamten in Absprache mit der Staatsanwaltschaft einen Brandmittelspürhund und einen Sachverständigen hinzuziehen. Im Laufe des Tages kehrten die Hausbesitzer aus ihrem Urlaub zurück – und erlebten vor Ort eine böse Überraschung.

Nach einer ersten noch vorsichtigen Schätzung dürfte sich der Schaden laut Polizei auf eine untere sechsstellige Summe belaufen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige