weather-image
15°

Eingangsuntersuchung: Mehr Störungen

Einschulung nur bei 76 Prozent direkt empfohlen

Landkreis (dil). Die Bildungsmisere in Deutschland beginnt schon vor der Schule - und verstärkt sich. Ohne Kindergartenbesuch sind immer weniger Sechsjährige schulgeeignet. "Nur eines von 28 Kindern ohne Kindergartenbesuch konnte 2006 eingeschult werden", hat Gisela Schiller vom Gesundheitsamt jetzt dem Kreisausschuss für Soziales, Sport und Gesundheit mitgeteilt. "Dafür würde ich gern die aufsuchende Hilfe haben, um zu Familien zu gehen, die ihr Kind nicht für den Kindergarten angemeldet haben." Erste Kreisrätin Eva Burdorf stimmte zu: "Wir müssen eine Lösung suchen - allerdings unter Einhaltung des Datenschutzes."

veröffentlicht am 27.03.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige