weather-image
16°
×

Firma Mews spendet der Bückeburger Tafel Kaffeemaschine und Co.

Elektrogeräte unterm Weihnachtsbaum

Bückeburg (mig). Gleich zehn Kaffeemaschinen, zehn Toaster und zehn Wasserkocher hat die Firma Mews der Bückeburger Tafel gespendet. Die Waren im Wert von rund 750 Euro wurden von Karin Gerstenberg und Barbara Springer in Empfang genommen und werden als Weihnachtspräsente von bedürftigen Kunden sicherlich gerne genommen. „Elektrogeräte haben wir noch nie bekommen, das ist ganz wunderbar“, freute sich Gerstenberg über die Spende.

veröffentlicht am 04.12.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 11:21 Uhr

Übergeben wurden die Waren von Geschäftsführer Stefan Thürnau und dem geschäftsführenden Gesellschafter, Andreas Landfester. „Wir wollten gezielt eine lokale Institution unterstützen“, erklärten beide.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige