weather-image
×

Versorgungsunternehmen „vergisst“ die Berechnung des Gasverbrauchs im Haushalt von Regine S.

Energieabrechnung schlägt ein wie eine Bombe

Landkreis (jl). Auch so greift die Aktion Weihnachtshilfe: Regine S. (Name geändert) ist durch die Energieabrechnung in eine akute Notlage geraten – und das, weil ein Mitarbeiter des Unternehmens vergessen hatte, die alleinstehende Mutter bei einer Ummeldung als Gaskundin zu registrieren. Einer von vielen Einsätzen für Wohlfahrtsverbände und ein dicker Ärger, der immer noch nicht ausgestanden ist.

veröffentlicht am 27.11.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige