weather-image
25°
×

Energiesparen auch an Schulen

Samtgemeinde Nienstädt (gus). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat sich dafür ausgesprochen, auch an den Schulen in der Kommune künftig für das Energiesparen zu werben. Das Thema hatte Nils Strack (CDU) vor einem knappen halben Jahr aufs Tapet gebracht.

veröffentlicht am 14.10.2008 um 00:00 Uhr

Als Beispiel diente Strack seinerzeit eine Anlage der Firma Brauns Control, die an der Grundschule in Nienstädt eine Art Energie-Leitsystem darstellt. Strack meinte, die Schüler könnten im Unterricht anhand dieses Systems begreifen, wie man Energie einsparen kann. Jetzt hat der Fachausschuss entschieden, zwei Ratsmitglieder zur nächsten Fachkonferenz Sachunterricht zu entsenden. Dort soll ein Gedankenaustausch zum Thema betrieben werden. Allerdings sei zunächst festzustellen, ob seitens der Lehrer überhaupt Interesse daran besteht.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige