weather-image
25°
×

Zehn Monate nach Erhöhung der Müllgebühren müssen Kläger weiter warten

Entscheidung doch erst im Frühjahr

Landkreis (jaj). Anfang des Jahres haben viele Schaumburger empört auf die Gebührenerhöhung der Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS) reagiert. Die im Dezember 2009 beschlossenen Mehrkosten bei der Biotonne und eine leistungsunabhängige Grundgebühr von bis zu 30 Euro im Jahr wollten rund 60 Betroffene nicht akzeptieren. Sie reichten Klage beim Verwaltungsgericht Hannover ein. Eigentlich sollte die Verhandlung nach den Herbstferien stattfinden, doch es gab Verzögerungen. Ein Urteil wird jetzt im Frühjahr des nächsten Jahres erwartet.

veröffentlicht am 12.10.2010 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige