weather-image
19°
×

Im Herbst wird mit Installation der "E-Guider"-Technik begonnen / Multimediaschau folgt später

Erlebniswelt geht abgespeckt an den Start

Bückeburg (rc). Allen technischen Schwierigkeiten mit dem Funktionieren des "E-Guiders" zum Trotz wird nun doch noch in diesem Herbst mit der Installation der "Erlebniswelt Renaissance" auf Schloss Bückeburg begonnen, allerdings in einer zunächst abgespeckten Version: Der Gartensaal, in der in einer Multimediaschau Fürst Ernst den Schlossbesuchern zu Beginn der Führung aus einem Bilderrahmen heraus die Geschichte des Schlosses und des Fürstentums erklären sollte, wird wegen Problemen mitder Computer-Hardware erst zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen.

veröffentlicht am 11.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Meistgelesen
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige