weather-image
20°
×

Erst Missbrauch - jetzt Kinderpornos

Bückeburg. Zu einer achtmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung und zu einer Geldbuße verurteilte das Amtsgericht einen 54-jährigen Bückeburger. Er hatte Kinderpornos auf dem Computer.

veröffentlicht am 27.10.2010 um 15:25 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 17:21 Uhr

Bückeburg. Zu einer achtmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung und zu einer Geldbuße verurteilte das Amtsgericht einen 54-jährigen Bückeburger. Er hatte Kinderpornos auf dem Computer. Der Mann will die Bilder nur zu "therapeutischen Zwecken" angesehen haben. Besonders problematisch: Er war bereits vor einigen Jahren wegen sexuellen Missbrauchs zu einer siebeneinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige