weather-image
16°

Fw61 als Leihgabe in Bremen ausgestellt / Erstflug vor 70 Jahren

Erster Hubschrauber wirbt in Bremen für Bückeburger Museum

Bückeburg/Bremen. Bei einem Senatsempfang wurde jetzt in der Bremen-Halle des Airports Bremen an den Erstflug des ersten voll funktionsfähigen und betriebstauglichen Hubschraubers, der Focke-Wulf Fw61, vor siebzig Jahren in Bremen erinnert. Aus Anlass der Feier ist eine Sonderausstellung eingerichtet, deren Sahnestück ein Nachbau des Hubschraubers in Originalgröße ist. Die Leihgabe des Hubschraubermuseums Bückeburg soll während der kommenden vier Wochen als Besuchermagnet die Bremer, aber auch an- und abreisende Fluggäste in die Bremen-Halle ziehen und für Bückeburg und das Hubschraubermuseum werben.

veröffentlicht am 30.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige