weather-image
21°
×

Eva Kock ist neue Stellvertreterin

Riehe. Der DRK-Ortsverein Suthfeld hat bei seiner Hauptversammlung am Dienstagabend Hilde Blume, Ingrid Frevert, Margret Schaper, Hannelore und Rosemarie Hecht sowie Irmgard Lissek für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Urkunden für 25 Jahre erhielten Angela Humbracht, Ulla Bleidistel und Heidemarie Koschik. Eva Kock wurde als stellvertretende Vorsitzende neu gewählt, sie ersetzt Frieda Wittkugel. Vorsitzende Marion Strüver wurde ebenso für drei Jahre wiedergewählt wie Kassenwartin Christa Pfingsten und Schriftführerin Rita Loewa. Elli Lührsen, Karin Volker, Elvira Dammann und Renate Lissek bilden den Beirat des 150 Mitglieder zählenden Ortsvereins.

veröffentlicht am 04.03.2014 um 19:55 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:42 Uhr

Strüver dankte der auf eigenen Wunsch zurückgetretenen Wittkugel für deren lange ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand. Wittkugel habe ihr selbst entscheidend geholfen, als Strüver neu im Amt der Vorsitzenden war. Pfingsten wurde von Strüver für 40 Jahre als Kassenwartin und 47 Jahre im Ortsverband geehrt. Wittkugel revanchierte sich prompt: Das Suthfelder DRK könne sich keine bessere Vorsitzende wünschen als die jetzige.

Für das Jahr 2014 hat der Ortsverein jede Menge Veranstaltungen geplant, eine Fahrt zur Heimatbühne Lauenhagen liegt bereits hinter den Mitgliedern. Nächster Termin ist eine Blutspendeaktion am Montag, 24. März, 16 Uhr, im Sportheim Kreuzriehe. Für Mittwoch, 23. April, ist ein Klönnachmittag in Kreuzriehe geplant, bei dem ab 15 Uhr Ferdinand Vyskocil von der Kreisverkehrswacht Schaumburg über das Thema „Sicher mobil 50+“ unterrichtet.

Für Donnerstag, 22. Mai, steht eine Tagesfahrt zum Steinhuder Meer und zum Kloster Loccum im Terminkalender, wo „Spargelschmaus“ angesagt ist. Eine weitere Blutspendeaktion ist für Montag, 7. Juli, 16 bis 19 Uhr, im Landgasthaus Fischer in Riehe vorgesehen.

Die diesjährige Mehrtagesfahrt dauert von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. September. Ziele sind der Spreewald und die Oberlausitz. Zum Klönnachmittag lädt das Rote Kreuz für Mittwoch, 8.Oktober, 15 Uhr, nach Riehe ein. Am Sonnabend, 1. November, steigt im Landgasthaus Fischer der Ball der Suthfelder Vereine, an dem sich das DRK beteiligt.

Die letzte Blutspendeaktion in 2014 soll am Montag, 3. November, von 16 bis 19 Uhr in Kreuzriehe möglichst viele Freiwillige anlocken. Die Weihnachtsfeier des Ortsvereins ist am Montag, 8. Dezember, 15 Uhr, im Landgasthaus Fischer.

Anmeldungen für alle Aktionen sind bei Marion Strüver, Telefon (05723) 8589, Elvira Dammann, Telefon (05723) 81633, und Christa Pfingsten, Telefon (05723) 4689, möglich.

Das Fazit Strüvers für das Jahr 2013 fiel ausgesprochen positiv aus. Mehrere Veranstaltungen behandelten das 150-jährige Jubiläum des Deutschen Roten Kreuzes. Gut angenommen wurden die Kleidersammlungen. Gelohnt habe sich zudem ein Stand beim Großflohmarkt auf dem Möbel-Heinrich-Parkplatz. Dessen Erlös habe neue Hemden für das Blutspendeteam ermöglicht. Am 24. und 25. Mai ist das Rote Kreuz beim Benefiz-Flohmarkt in Riehe vertreten. gus




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige