weather-image
18°
×

Evesen schlägt Tünden mit 2:1

Bezirksklasse (ku). Nach dem Schlusspfiff zeigte sich Evesens Coach Frank Malisius mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: "Das war kein großer Fußball, keiner der Spieler will noch richtig etwas riskieren, logischerweise ist auch ein bisschen die Luft raus. Aber im Mittelfeld haben Jörg Hegerhorst, Sergej Krebel und Daniel Nowak eine gute Partie abgeliefert, unter dem Strich den Grundstein für den Sieg gelegt."

veröffentlicht am 15.05.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige