weather-image
16°

GfW lädt ein zur Diskussion im Rathaussaal / Podium hochkarätig besetzt

Experten diskutieren die Frage: Wie sicher ist die Fußball-WM?

Bückeburg. "Brot und Spiele" - mit dieser Kurzformel umschrieb der römische Satiriker Juvenal ein Verhalten, bei dem das Gemeinwohl und die Interessen des Staates zugunsten von Vergnügungen zurückzutreten hatten. In etwa 40 Tagen haben auch wir mit der Fußball-Weltmeisterschaft Spiele, die in unbeschwerter Atmosphäre verlaufen sollen, die den Organisatoren im Vorfeld jedoch erhebliche Sorge bereiten.

veröffentlicht am 29.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr

Richard Bolz



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige