weather-image
18°

Exten mit drei Platzverweisen

Bezirksliga (jö). Der TSV Exten war beim Tabellennachbarn Barsinghausen auf Kunstrasen ohne Chance. Das Spiel ging sang- und klanglos mit 0:5 verloren. Exten beendete die Begegnung mit acht Mann, weil Ruzmir Mehic (Handspiel/60. Minute), Holger Heise (wiederholtes Foul/81.) und Matthias Appel (Meckern/87.) die Ampelkarte sahen.

veröffentlicht am 26.03.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige