weather-image
24°
×

Wärmeplus von sechs Grad lässt bisherige Bestmarken purzeln

Extrem heiß, sehr trocken – Juli liegt auf Rekordkurs

Landkreis. Seit fast fünf Wochen wird Norddeutschland von immer neuen Hitzewellen überrollt. Im Moment ebbt gerade die letzte Welle ab, die im Schaumburger Land am Dienstag Spitzentemperaturen von „nur“ 33 Grad gebracht hat. Ganz anders am vorletzten Wochenende, als wir eine Hitzeperiode von noch nie da gewesener Intensität und Dauer erlebt haben. Zwischen dem 9. und 12. Juli überstieg das Quecksilber gleich an drei Tagen die 35-Grad-Marke. Am 10. und 12. Juli purzelten in unserer Region gleich reihenweise die Tages- und Dekadenrekorde. Vereinzelt mussten auch die Monatsbestmarken vom 20. Juli 2006 dran glauben. So meldete Hameln 36,2 Grad (bisher 36,0 Grad).

veröffentlicht am 23.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:22 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige