weather-image
18°

Transporter kommt von der Autobahn ab

Fahrer nickt ein: 28 Schweine tot

Bad Nenndorf (sim). 28 Schweine sind bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 zwischen den Ausfahrten Wunstorf-Kolenfeld und Bad Nenndorf gestern Morgen ums Leben gekommen. Der Fahrer des holländischen Schweinetransporters sei vermutlich hinter dem Steuer kurz eingeschlafen und dabei rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Autobahnpolizei gestern mit.

veröffentlicht am 31.03.2007 um 00:00 Uhr

Der Transporter liegt auf dem Acker: Die Polizei vermutet, dass



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige