weather-image
12°
×

Missglücktes Ausparkmanöver einer Seniorin

Falscher Gang: Vier Autos demoliert

Rinteln (wm). Vier erheblich beschädigte Fahrzeuge, zwei demolierte Mauerpfeiler und ein herausgerissenes Schiebetor sind die Bilanz eines Unfalls, den eine 72-jährige Frau aus der Nordstadt gestern gegen Mittag auf dem Parkplatz an der Wallgasse verursacht hat.

veröffentlicht am 06.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Es fing ganz harmlos an: Die Seniorin manövrierte problemlos ihren Golf rückwärts aus der Parklücke und hätte eigentlich nur noch vorwärts weiterfahren müssen. Warum sie mit eingelegtem Rückwärtsgang Gas gab, war am Unfallort nicht zu klären. Auf alle Fälle schoss der Golf rückwärts, schob zwei am ehemaligen HL-Markt geparkteFahrzeuge zusammen und krachte gegen einen Kalksteinpfeiler und ein Schiebetor. Herumfliegende Mauerbrocken beschädigten ein weiteres Fahrzeug. Die Unfallfahrerin blieb mit ihrem Golf schließlich in einem Blumenbeet stecken. Wie die Polizei mitteilt, geht diese nach einer ersten Einschätzung nicht von einem technischen Fehler am Golf, sondern einem bedauerlichen Fahrfehler der 72-jährigen Frau aus.




Anzeige
Anzeige