weather-image
19°
×

Falschgeld verunsichert Stadthäger Händler

Mehrere Stadthäger Geschäftsleute sind auf Falschgeldbetrüger reingefallen. Nach Angaben der Polizei liegen allein von der vergangenen Woche und gestern sieben Anzeigen bei den Beamten vor. Die Ermittler gehen in den meisten Fällen vom selben Täter aus. Die Polizei rät den Geschäftsleuten dazu, ihre Mitarbeiter zu sensibilisieren. Bei dem Täter handelt es sich um einen jungen Mann mit gepflegter Erscheinung, der einen kleinen Betrag mit einem 100-Euro-Schein begleichen will.

veröffentlicht am 01.12.2014 um 20:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:42 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige