weather-image

Gelungener Jahresbeginn beim Schützenverein

Familie Wingenfeld räumt zum Auftakt ab

Bad Eilsen (sig). Um nahrhafte Preise ging es beim ersten Wettbewerb des Eilser Schützenvereins 2006. Gleich ein halbes Schwein, aufgeteilt in Portionen, war zu gewinnen. Nicht allein die schießsportlichen Leistungen entschieden dabei über die Platzierung. Es gab nämlich einen Mehrkampf, bestehend aus Dart, Würfeln, Schießen und dem verdeckten Schießen auf eine Glücksscheibe.

veröffentlicht am 18.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Das siegreiche Ehepaar Frank und Sabine Wingenfeld. Foto: sig



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige