weather-image
21°
×

Familien-Nachwuchs

BÜCKEBURG. Die Schwäne in der Bückeburger Niederung haben Nachwuchs bekommen, wie das Foto unseres Lesers Hans Schott belegt, das er in der Niederung geschossen hat. Allerdings machte er an einem weiteren Teich ein Foto, auf dem ein großes weißes Federknäuel zu sehen ist. Er sei seit Jahren fast jeden Tag in der Niederung unterwegs, berichtete er unserer Zeitung. Dies sei einzige weiße Gans, die es seit Jahren unter Graugänsen gibt, bisher habe er eine tote Gans noch nie gesehen. Was ihm komisch vorkam, war, dass die ganze Umgebung vollkommen leer gewesen ist: „Ohne Enten, Gänse, oder sonstige Tiere, nichts zu sehen.“ Und fragt sich: Ist hier nur ein Fuchs am Werk gewesen oder etwas Größeres?“rc/Foto:Schott

veröffentlicht am 03.06.2016 um 14:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige