weather-image
21°
×

Faurecia: Kreistag fordert klares Bekenntnis von Konzernführung

Landkreis (ll). Der Schaumburger Kreistag hat ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Stadthagen von der Konzernführung des Autositzherstellers Faurecia gefordert. In gestriger Sitzung verabschiedeten die Politiker einstimmig eine Resolution gegen den weiteren Stellenabbau in Stadthagen. Auch zukünftig müsse die Kreisstadt, wie bisher, Produktionsstandort des französischen Autozulieferers bleiben. Die angekündigten Entlassungen dürfen nicht realisiert werden, heißt es in der Resolution.

veröffentlicht am 19.12.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige