weather-image
14°

Dreikönigstreffen der Liberalen gerät zum Auftakt für die Kommunalwahl im Herbst / Busch-Buch für den Minister

FDP: Stadt soll kinder- und familienfreundlicher werden

Bückeburg (jp). Mit i hrem Dreikönigstreffen haben Bückeburgs Liberale die Kommunalwahl im September diesen Jahres fest ins Visier genommen. Erstes Ziel für die Kreisvorsitzende Renate Jobst in ihrem Grußwort: der Wiedereinzug in alle Schaumburger Kommunalparlamente mit mindestens zwei Mandaten, also in Fraktionsstärke. Chancen dazu sieht Jobst durch die Einführung des Hare-Niemeyer-Verfahrens bei der Stimmauszählung, welches im Gegensatz zum zuvor verwendeten dHondt-Verfahrens kleinere Parteien weniger benachteiligt.

veröffentlicht am 16.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Gastgeschenk: Brigitte Bödeker überreicht Walter Hirche das Buch



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige