weather-image

„Tag des Archivs“: Am 6. März sind am Schlossplatz zahlreiche spannende Exponate zu sehen

Fenster in die Geschichte

Bückeburg. Das Niedersächsische Landesarchiv nimmt am Sonntag, 6. März, am bundesweiten „Tag des Archivs“ teil. Zu sehen ist dann beispielsweise die mutmaßliche „Reise-Bibliothek“ der Fürstin Juliane. Ein echtes Schmuckstück, oder wie Leiter Stefan Brüdermann es ausdrückt: „Es ist bisschen das Tablet des 18. Jahrhunderts.“

veröffentlicht am 02.03.2016 um 12:32 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:22 Uhr

270_008_7841803_bArchiv0303.jpg

Autor:

Michael Grundmeier



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige