weather-image

Fenster spiegelt "Feuer" vor

Bückeburg. Ein vermeintlicher Brand an der Bahnhofstraße hat am Sonntag, 29. Januar, um 8.57 Uhr die Feuerwehr Bückeburg-Stadt mit fünf Fahrzeugen auf den Plan gerufen. Anwohner hatten der Leitstelle Schaumburg Feuer in einem ehemaligen Amtsgebäude gemeldet. Der Disponent löst daraufhin Alarm für die Feuerwehr Bückeburg-Stadt aus.

veröffentlicht am 31.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige