weather-image
20°
×

Feuer im Hafen Berenbusch

Mit einem Großaufgebot von 67 Feuerwehrleuten und 18 Fahrzeugen rückten die Bückeburger Feuerwehren in der Nacht zu Dienstag zu einem Brand in einem Altholz verarbeitenden Betrieb aus. Eine Schreddermaschine stand in Flammen. Das Feuer war nach drei Stunden gelöscht. Der Großeinsatz war erforderlich, um ein Übergreifen der Flammen auf die Lagerplätze zu verhindern.

veröffentlicht am 27.01.2015 um 11:22 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:42 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige