weather-image

Stadt beschafft neuen Rettungssatz / Förderverein spendet Beamer für Schulungen

Feuerwehr Gelldorf: Nicht nur ein starkes Team beim Hochwassereinsatz

Gelldorf (sig). Man kann den Gelldorfer Blauröcken nicht den Vorwurf machen, dass sie nicht bereit wären, auch weit außerhalb ihres eigentlichen Einzugsgebietes Hilfe zu leisten. Gleich sieben von ihnen packten innerhalb kürzester Zeit ihre Sachen, um in Holle im Landkreis Hildesheim das Hochwasser zu bekämpfen. Anerkennung dafür bekamen sie vom stellvertretenden Kreisbereitschaftsführer Dirk Hahne und vom Ortsbrandmeister Nils Adrian.

veröffentlicht am 27.02.2008 um 00:00 Uhr

Einen höheren Dienstgrad bei der Gelldorfer Feuerwehr erhielten



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige