weather-image
×

Fluglehrer Thilo Zahn unterstützt die Tombola zum Jubiläum mit einem spannenden Hauptpreis

Förderverein verlost Rundflug

Nienstädt. Der Förderverein der Grundschule Nienstädt „Step by Step“ feiert im Juni im Zuge des Schulfestes sein zehnjähriges Bestehen. Zum bunten Programm gehört unter anderem eine große Tombola mit vielen Preisen. Hauptpreis ist ein „Rundflug über Schaumburg“, gestiftet von Fluglehrer Thilo Zahn vom Luftsportverein Bückeburg-Weinberg.

veröffentlicht am 27.05.2013 um 18:47 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:42 Uhr

Autor:

„Der Gewinner darf zwischen drei Möglichkeiten wählen“, sagte Thilo Zahn. Bei gutem Wetter ist ein etwa halbstündiger Segelflug von Bückeburg aus möglich. Wer gezielt über seinen Wohnort oder seine Schule fliegen will, kann mit Zahn von Rinteln aus in einem UL-Flugzeug durch die Lüfte fliegen. Oldtimerfans können stattdessen aber auch ein Motorflugzeug Baujahr 1954 wählen. „Das Flugzeug ist natürlich noch völlig funktionsfähig“, versicherte Zahn.

Das Engagement von Zahn kam aufgrund einer Anfrage des Fördervereins an alle Eltern zustande. „Meine Tochter ging in Nienstädt zur Schule, jetzt besucht mein Sohn die Grundschule, und wenn man in der Lage ist, für die Tombola einen besonderen Preis anzubieten, ist das doch toll“, sagte Zahn.

Der Grundschul-Förderverein feiert seinen „Geburtstag“ am Freitag, 7. Juni, in der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr in der Grundschule Nienstädt. Zu diesem Anlass sind alle Mitglieder des Fördervereins herzlich eingeladen. In einem kleinen feierlichen Akt sollen an diesem Tag die Gründungsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt werden, um damit ihr Engagement zu würdigen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige