weather-image
24°

Gleich zwei Insolvenzverwalter kämpfen um den Erhalt von Bückeburgs einstiger Renommieradresse Nr. 1

"Forsthaus" geschlossen, aber Interessenten an der Angel

Bückeburg (rc). Das Hotel-Restaurant "Altes Forsthaus" ist zu Wochenbeginn vom vorläufigen Insolvenzverwalter zunächst geschlossen worden. Es sei kein Geld vorhanden gewesen, um Personalkosten zu bezahlen und ausstehende Gas-, Wasser- sowie Stromrechnungen zu begleichen.

veröffentlicht am 02.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare